Bienenwanderung

Aus der Thermobox ins gelobte Nest

*Video, Fotosund Text von KA*

Nachdem wir am 30. April 2017 das geschwärmte Sonnenvolk in einer Thermokiste eingefangen und diese komplett ins neue Nest gestellt hatten, damit das Volk auf die Waben umsiedeln kann, kam nun der Tag, da die Kiste wieder herausgenommen werden musste. Die darauf noch ansässigen Bienen begannen recht schnell in einer Kolonne ihre Bienenwanderung ins gelobte Nest …

NORMALERWEISE sollte man zusehen, dass man beim Einfangen des Scharms einfach die neue Behausung benutzt, was uns wie bereits erwähnt umständlich erschien, weswegen wir uns für den Transport in der Thermokiste entschieden hatten.
Für weniger experimentelle Fremdnutzungsansätze beim Einfangen eines Schwarms eignet sich natürlich auch eine Schwarmfangkiste, die man sogar mit etwas handwerklichem Geschick selbt bauen kann.

Die Benutzung einer solchen hätte uns allerdings keine wunderbar süße Bienenwanderung beschert, wie wir sie kurz nach Abstellen des Thermobox vor dem neuen Nistkasten beobachten konnten.

Bienenwanderung

Der Auszug aus Ägypten … äh … Moment, die Juden sind ja vor dem König geflohen. Das Sonnenvolk jedoch strebt zu seiner Königin zurück. Worauf mag dieses grundsätzlich verschiedene Verhalten wohl zurückzuführen sein?
Auf die Anzahl der Beine? Das Geschlecht ihrer Majestät? Oder das Vorhandensein von Geistesstrukuren, die dogmatisches, machtorientiertes und spalterisches Denken befördern …?
Und da wir gerade dabei sind – was sagt den die Kirche dazu?
Interessanterweise habe ich diese nette Abhandlung entdeckt, die Aufschluss über Bienen in der Bibel und ihren Stellenwert im religiösen Denken und Handeln gibt … man ist geneigt zu Staunen. Wobei ich schon finde, dass Gott dahingehend echt geschlampt hat!
Warum lautet nicht eines der Gebote: Du sollst die Biene schützen?!

Wäre doch interessant zu sehen, was global geschähe, wenn Melifera einen starken Schutzpatron wie die Katholische Kirche hätte und vor jeder Heiligenfigur auf dem Halbrund des Vatikanvorplatzes eine große Bienenkiste stünde ….

  • Aktuelles vom Sonnenvolk

    • Bienenwanderung von obenBienenwanderung

      Aus der Thermobox ins gelobte Nest *Video, Fotosund Text von KA* Nachdem wir am 30. April 2017 das geschwärmte Sonnenvolk in einer Thermokiste eingefangen und diese komplett ins neue Nest gestellt hatten, damit das Volk auf die Waben umsiedeln kann, kam nun der Tag, da die Kiste wieder herausgenommen werden musste. Die darauf noch ansässigen Bienen begannen recht schnell in einer Kolonne ihre Bienenwanderung ins gelobte … weiterlesen

    • Unser größter Schwarm

      Die Geburt des Solaris-Volkes Ende April 2017 *Fotos von urheberrechtsentspannten Freunden & Schwarm Geburtsanzeige von KA* Man mag es nicht glauben, an einem Donnerstag Ende April schauen wir morgens aus dem Fenster und sehen – Schnee. Allerdings nicht diesen Möchtegern-Matscheflocken-Schlabber-Schnee sondern 10 Zentimeter weißen super Originalschnee! Keiner hatte angenommen, dass nach der  April-April-Nummer sich der tradierte Wankelwettermonat noch mal so ein Schlussdebüt erlauben würde … aber … weiterlesen

    • Räuber und Beraubte

      Von der sanften Honigsammlerin zur wilden Plündererin *Video & Text von KA* Es wird geplündert und gemordet. Es wird sich bedrängt und beraubt. Was sich im ersten Moment nach einem Krisengebiet in Nahost anhört, findet in unmittelbarer Nähe unserer Wohnung statt – auf, in und vor unseren Bienenkästen. Der Pollen ist alle, der Nektar versiegt, die Blüten am verwelken, die Natur bereitet sich zunehmend auf die … weiterlesen

Schreibe einen Kommentar