Das Phoenix Volk

Phönix erster Tag

Phoenix ist der zweite Schwarm den wir im Frühjahr 2017 eingefangen haben.

Ein zweiter Schwarm – ein erstes Experiment – Phönix

Eine Weile nachdem das Sonnenvolk im Mai 2017 geschwärmt war, fand MA einen zweiten Schwarm – Phoenix – und schaffte es unter Einsatz seines Lebens und Überwindung seiner Höhenangst, diesen einzusammeln und ihm ein neues Zuhause zu bereiten. Ebenfalls auf dem Flachdach situiert, entwickelt sich Phönix dennoch eher schleppend.
Ihre Königin heißt Phoebe, wir mussten sie einige Wochen nach Einzug dazu setzen, denn Phoenix was aus uns unbekannten Gründen weisellos …

Das Umweiseln von Phoenix war ein ziemliches Desaster. Nach wie vor befinden wir uns in der Lehrzeit, was die Bienenhaltung angeht. Näheres zu dem ganzen Unterfangen hier.
Das Phoenix Volk ist zudem das erste mit dem wir das Experiment zur Renaturierung und Resistenzerweiterung von Bienen betreiben, in diesem Fall mit dem Schwerpunkt der Kleinzüchtung, näher erklärt in diesem Artikel.

  • Aktuelles vom Phoenixvolk

    • Königin Phoebe und ihre Stifte

      Wie viele Narren hält ein Bienenhofstaat aus? *Text & Einsichten von KA, Fotos von MA* An einem wunderschönen sonnigen Tag Mitte Juni beschlossen wir – MA und KA – nachzuschauen, ob das Umweiseln der  beiden Völker Venus und Phoenix gelungen war, die aus unerfindlichen Gründen ihre Königinnen verloren hatten. Nachdem wir rund 2,5 Wochen zuvor zwei junge, vitale Königinnen – Phoebe und Venija – zugesetzt hatten, … weiterlesen