Das Marsvolk

kama.bio_Venusvolk

Ein ruhiger sanfter Schwarm

Das Volk der Marsinen ist am 22. Mai 2016 zu uns gezogen.

Ihre Königin Manaa hat sich bislang noch nicht gezeigt …

Das Marsvolk war das kleinest, das zu uns gekommen ist. Sie machen aber auch unabhängig davon einen sehr sanften und lieben Eindruck. Für ihre Imker_innen interessieren sie sich nur mäßig, sie scheinen auf spezielle Weise mit sich selbst und der Pflanzenwelt verbunden zu sein.

Das Marsvolk_Juni_16_Sommer_Sonne_Honigsuche! from KAMA on Vimeo.

Im August 2016 ereignete sich dann auch mal gleich die erste Katastrophe, die uns Anfänger ganz schön gefordert hat. Manaa, die Königin der Marsianerinnen war plötzlich verschwunden, die Arbeiterinnen hatten schon mit Drohnenlegen begonnen und der Schwarm war ziemlich aufgekratzt.
Mars bekam Hilfe in Form von frischer Brut von ihrem Schwestervolk Sonne, die bislang für fast alles herhalten mussten, was wir als Anfänger verbaselt haben … die Guten
Die neue Königin trägt den Namen Somana und hat mit ihrem kleinen aber zähen Volk den ersten Winter bereits überlebt
Ein bisschen Unterstützung hatten sie durch eine schwarze Isomatte …

  • Aktuelles vom Marsvolk

    • tote BienenIrren ist ja so menschlich …

      Von Frühjahrsraubzügen und Totengräbern *Fotos & Nachruf  von KA* Nachdem wir vor wenigen Tagen voll Freude den Beginn des Bienenjahr 2017 gefeiert haben, so drängt sich nach der gesterigen Durchsicht doch für den Moment eher der Beginn eines notwendigen Begreifensprozesses auf, denn in zwei Kästen finden wir nur tote Bienen. Schwer zu beantworten, ob das immer so war, und was genau sich Mutter Natur dabei gedacht … weiterlesen

    • Bienen in der Frühjahrssonne

      Wir Party – Ihr Putzen! *Fotos & Text  & Erleichterung von KA* Mitte Februar 2017 und alle vier KAMA-VÖLKER sind am Leben!!!! JUCHUUUUU! Unsere Erleichterung ist maßlos. Vorallem die Marsianerinnen haben uns Sorge bereitet, weil sie im Herbst so klein waren, zudem ist ihre Königin, Somana, eine Herbstkönigin und hat möglicherweise nicht mehr genug Drohnen zur Paarung abbekommen, weil es schon recht spät im Jahr war. … weiterlesen

    • Lebende & Tote

      Mars ist noch da! *Fotos & Text von KA* Ende Dezember 2016. Da MA und ich Weihnachten in seiner Urform feiern, sprich am 21.12., haben wir an den öffentlichen Feiertagen Zeit für andere Dinge. Da am zweiten Weihnachtsfeiertag das Wetter mitspielte und um Zenit die Bienen sehr aktiv waren, haben wir beschlossen, einen kurzen Blick bei unseren vier Völkern hineinzuwerfen und die Thymolplättchen, die wir im … weiterlesen